Willkommen auf der Webseite der Evangelischen Auferstehungskirche Ulm- Böfingen

  • Kreuz

    Herzlich Willkommen in der Auferstehungskirche

    Sie suchen einen Ort der Stille? Einen Ort des Friedens? Einen Ort zum Feste feiern und Glauben leben? Dann schauen Sie doch mal vorbei. Sie sind herzlich willkommen in unserer Mitte.

  • Aktuelle Informationen...

    ...zu unseren Veranstaltungen und Gottesdiensten finden Sie hier.

    mehr

  • Herzliche Einladung zur Ökumenischen Woche

    "Der Islam" ist in diesem Jahr unser Thema. Was verbindet uns? Was trennt uns? Diese Fragen stellen wir uns ab dem 26. Januar im Ökumenischen Gottesdienst und unseren darauf folgenden Begegnungsabenden mit großartigen Referent/innen. Seien Sie herzlich willkommen! Wann und wo wir uns treffen finden Sie hier.

    mehr

  • Die Taufe. Das große Plus im Leben

    Durch die Taufe werden Menschen Mitglied in der christlichen Kirche. Zu einer großen Glaubensgemeinschaft zu gehören gibt Halt und Kraft auf dem Weg durch das Leben. Sie möchten sich oder Ihr Kind gern taufen lassen? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

  • Liturgisches Abendgebet

    In der Tradition der christlichen Kompletfeier der Klöster treffen wir uns jeden Freitag abend um 18 Uhr in der Auferstehungskirche zum gemeinsamen Abendgebet. Herzliche Einladung!

  • Glaube und Religion

    Das Kirchenjahr

    So wie das Kalenderjahr wiederkehrende Tage hat, gibt es auch im Kirchenjahr wiederkehrende Feste und Feiertage. Eine Übersicht aller 13 Feierlichkeiten des Kirchenjahres finden Sie hier.

    mehr

  • Ehepaar

    Ja, Sie wollen heiraten?

    Sie möchten den Bund für's Leben schließen? Herzlichen Glückwunsch! Auf dieser Seite erfahren Sie alles was es zu beachten gilt, wenn Sie in der Auferstehungskirche heiraten möchten.

    mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 27.01.20 | EKD-Jurist: Laizismus diskriminiert Religion

    Gefährdet der Laizismus - die strikte Trennung zwischen Religion und Staat - die Religionsfreiheit? Ja, sagt Oberkirchenrat Christoph Thiele, Leiter der Rechtsabteilung im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). „Laizismus ist eine Diskriminierung von Religion und das Gegenteil von Religionsfreiheit.“

    Mehr

  • 27.01.20 | „Vom Ich zum Wir gelangen“

    Theologe, Autor, Redner, Poet: Professor Dr. Hans-Joachim Eckstein wird am 27. Januar 2020 70 Jahre alt. Kreativ arbeiten und zugleich im Austausch mit Menschen sein – das macht ihn glücklich.

    Mehr

  • 26.01.20 | Musik für Millionen Opfer

    Mit einem Oratorienkonzert im Hospitalhof Stuttgart hat die Evangelische Landeskirche in Württemberg am Sonntagabend an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Anlass ist der Internationale Tag des Gedenkens an die Holocaust-Opfer. Die Befreiung der letzten Gefangenen des NS-Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau jährt sich am 27. Januar zum 75. Mal.

    Mehr